EN DE

04.10.2018 | KNAUER NEWS

KNAUER wurde 56 Jahre und pflanzte einen Walnussbaum

Naturschutz ist eine Investition in die Zukunft. Deshalb engagiert KNAUER sich auch für Umwelt und Natur.

Hier ein Auszug aus der Rede von Alexandra Knauer, Geschäftsführerin KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH:

 

"Wir pflanzen heute, am 1. Oktober 2018, dem 56. Geburtstag des Unternehmens einen neuen Walnussbaum.

Unser großer, alter Walnussbaum (90 Jahre alt) war im letzten Oktober im Sturm umgefallen. Naturschutz war der Firma KNAUER schon immer wichtig: Wir haben zum 40. Geburtstag von KNAUER bereits 40 neue Straßenbäume für den Bezirk gespendet. Einige von Ihnen stehen hier in der Straße und sind groß und stark geworden.

Der Baum ist Symbol des Lebens. Bäume wachsen stetig, sie werden älter als der Mensch, der nach einer kurzen Wachstumsphase in seiner Größe verharrt. Es gibt hundertjährige Menschen, aber tausend Jahre alte Bäume.

Wer Bäume pflanzt, pflanzt Zuversicht.

Wir pflanzen Bäume nicht nur für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Dieser Baum steht auch für Erneuerung. Wir feiern heute den 56 Geburtstag des Unternehmens und blicken mit Optimismus in die Zukunft. Ein Firmengeburtstag ist immer ein guter Grund zum Feiern. Denn er ist ein beeindruckendes Zeugnis für die Beständigkeit und Solidität eines Unternehmens und damit ein echter Wert in der heutigen Zeit. Ob 10, 20, 25, 50 oder 56 Jahre – 75 % aller Neueröffnungen in Deutschland kommen nicht einmal bis zur ersten Stufe. Wir alle können stolz darauf sein, was wir zusammen aufgebaut haben. Wir bleiben nicht stehen sondern verändern und erneuern uns ständig um erfolgreich zu bleiben. "

Gefeiert wurde im Anschluss an die Baumpflanzung mit Kürbissuppe und Kuchen. Die Suppe wurde von MitarbeiterInnen zubereitet. Der Kürbis entstammt selbstverständlich aus dem firmeneigenen Garten. 

 

Haben Sie eine Frage?

Wir helfen Ihnen gerne!

Besuchen Sie uns auf