EN DE

FPLC Systeme
Die flexible Plattform zur Proteinreinigung

Gemacht für Größenausschlusschromatographie (SEC), Affinitätschromatographie (AC), Ionenaustauschchromatographie (IEX) und Hydrophobe Interaktionschromatographie (HIC)

Die beste Komplettlösung für FPLC, die keinen Platz braucht. Unsere FPLC-Systeme vereinen Flexibilität und Zuverlässigkeit und können für alle Anwendungen benutzt werden: Größenausschlusschromatographie (SEC), Affinitätschromatographie (AC), Ionenaustauschchromatographie (IEX) und Hydrophobe Interaktionschromatographie (HIC).
Das biokompatible und metallfreie AZURA® FPLC System ist die perfekte Wahl für Ihre Proteinaufreinigung. Die Bio purification Standardkonfiguration kann durch optionale Komponenten geändert oder erweitert werden. Mehrere Funktionen wie Spaltenumschaltung, Puffer- und Probenauswahl sowie Fraktionssammlung ermöglichen es dem Benutzer, die Reinigung zu automatisieren.

Was ist schnelle Proteinaufreinigung  (FPLC - Fast Protein Liquid Chromatography)?

FPLC ist eine Form der Flüssigkeitschromatographie zur Reinigung großer Biomoleküle wie Proteine oder DNA. Externe Faktoren wie hohe Temperatur, hoher Druck, extremer pH-Wert oder Lösungsmittel können die Proteinstruktur stören und werden daher bei FPLC vermieden. Außerdem verwendet das Verfahren Säulenmaterialien aus Agarose oder Polymermaterial, die sehr empfindlich gegenüber Druckschwankungen und Luftblasen sind.
Wir haben unsere Systeme so konzipiert, dass sie Ihren Reinigungsaufgaben gerecht werden!

Konfigurieren Sie Ihr perfektes FPLC-System

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Lösung basierend auf Ihren Anforderungen. Wählen Sie einfach die Komponenten aus, die Ihren Methodenparametern entsprechen.

Von einfach bis komplex, vom Lab bis zum Pilotmaßstab: Entwerfen Sie Ihr AZURA® FPLC-System entsprechend Ihrer Reinigungsaufgabe!
Mit AZURA Bio Lab können Sie FPLC-Systeme mit höchster Unabhängigkeit erstellen. Wählen Sie einfach Ihre Module und bauen Sie das System selbst auf. Setzen Sie Ihre Flexibilität mit der intuitiven PurityChrom® Software fort.

AZURA® BIO-REINIGUNG: SIE WÄHLEN DIE METHODE

  • Größenausschlusschromatographie (SEC)
  • Affinitätschromatographie (AC)
  • Ionenaustauschchromatographie (IEX)
  • Hydrophobe Interaktionschromatographie (HIC)
  • Größenausschlusschromatographie (SEC)

    SEC, die auch als Gelpermeations-Chromatografie (GPC) bezeichnet wird, trennt die Komponenten während des Durchflusses kontinuierlich nach Molekülgröße (ein Schritt).

    Die Porengrößenverteilung der stationären Phase ist der entscheidende Faktor. Es handelt sich jedoch nicht um einen Siebeffekt, sondern um einen Diffusionseffekt, denn die großen Moleküle werden schneller eluiert als die kleinen.    
    Die kleineren Moleküle können besser in die Poren der stationären Phase eindringen und verweilen dadurch länger in der Säule als große Moleküle, denen weniger Bewegungsraum zur Verfügung steht und die daher stärker mit dem Eluenten mitgenommen werden. Daher eluieren die großen Moleküle zuerst.
     

    SEC Systeme

  • Affinitätschromatographie (AC)

    Die Affinitäts-Chromatografie ist ein Mehrschritt-Verfahren (Binden, Waschen, Eluieren), das sich durch eine spezifische Bindung der Zielmoleküle an das Säulenmaterial auszeichnet. Daher muss der Ligand der stationären Phase auf die Zielmoleküle abgestimmt sein. In einem Waschschritt werden alle nicht-spezifisch gebundenen Anteile der Probe entfernt. Der darauffolgende Elutionsschritt setzt die Zielmoleküle frei.

    AC System

  • Ionenaustauschchromatographie (IEX)

    Die Ionenaustausch-Chromatografie separiert Moleküle basierend auf ihrer Gesamtladung.

    Es handelt sich um ein kompetitives Verfahren, bei dem zunächst Zielmoleküle und alle gleichsinnig geladenen Moleküle aus der Probe relativ unspezifisch an die Phase „binden“ und dann graduell eluiert werden (2 Schritte). Für Zielmoleküle mit einer positiven Gesamtladung wird beispielsweise ein Kationenaustauscher eingesetzt.        

    Die stationäre Phase selbst ist entgegengesetzt, also negativ geladen. Die anfängliche Bindung an die stationäre Phase findet unter Bedingungen niedriger Ionenstärke statt, d.h. die mobile Phase mit der Probe weist eine geringen Elektrolytgehalt auf. Die Elution wird durch einen Salzgradienten erreicht. Durch Erhöhen der Salzkonzentration eluieren Proteine mit einer schwachen Ladung zuerst, während bei höheren Salzkonzentrationen Proteine mit einer starken Ladung später eluieren.
     

    IEX Systeme

  • Hydrophobe Interaktionschromatographie (HIC)

    Die Trennung wird basierend auf hydrophober Wechselwirkung und Gradientenelution durchgeführt.

    HIC Systeme

Aufreinigungsstrategie

Oft wird eine Sequenz verschiedener Methoden zur Aufreinigung verwendet.


 

Normalerweise wird eine Kombination von Methoden bei der Proteinreinigung verwendet.
• Der "Capture" -Schritt reinigt das Protein vom Rohextrakt.
• Der "intermediate - Zwischenschritt" entfernt weitere Verunreinigungen.
• Das Ziel des abschließenden Polierschritts ist es, alle verbleibenden Verunreinigungen loszuwerden, um ein hochreines Produkt zu erhalten.

FPLC Software PurityChrom®

Die PurityChrom® ist eine leistungsstarke Software um FPLC Systeme zu steuern. Aufgrund der intuitiven und klar strukturieren Benutzeroberfläche lernen Sie PurityChrom® in kürzester Zeit und ohne Aufwand kennen. Mit einem Klick kann zwischen einem volumen- oder zeitbasierten Arbeitsablauf gewechselt werden. Methoden können mit höchster Flexibilität erstellt werden um komplexe Anwendungen ohne Verlust der einfache Handhabung zu realisieren. Offline-Lizenzen für die Erstellung von Methoden und die Datenauswertung sind kostenlos.

Die neuen FPLC Säulen - Hergestellt in Berlin

Entdecken Sie die neuen, vorgepackten FPLC-Säulen auf Basis von Agarose und Dextran. KNAUER bietet vorgefertigte FPLC-Säulen und -Harze für alle gängigen FPLC-Anwendungen an: Größenausschlusschromatographie (SEC), Affinitätschromatographie (AC) und Ionenaustauschchromatographie (IEX)

Zubehör und Ersatzteile

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen. Zusätzlich zu Systemen und Geräten bietet KNAUER eine umfangreiche Auswahl an Zubehör und Verbrauchsmitteln an. Diese sind mit allen üblichen FPLC Systemen, Säulen, Pumpen und Detektoren kompatibel und wurden entwickelt, um den Laboralltag zu vereinfachen.
 

Zubehör Eigenschaften Vorteile
Druck- steuerung • Enthält zwei Drucksensoren
• Automatische Bestimmung der Druckdifferenz mit PurityChrom®
• Schließen Sie 1/16 "oder 1/8" Schläuche an
• Bis zu 250 ml / min und 60 bar
Überwachen Sie den Druck über das
Säulenbett und schützen Sie die Säule vor Schaden
Luftsensor • Erkennen Sie das Ende des Puffers oder das Ende der Probe mit PurityChrom®
• Für bis zu vier Luftsensoren pro System
• Für transparente Schläuche mit 1/16 "oder 1/8" oder 1/4 " Außendurchmesser
Schützt die Säule vor Schaden und unterstützt die Automatisierung (z. B. Probeninjektion)
AZURA
Click
• Befestigen Sie den Luftsensor, den Druckregler, den AZURA Organizer oder die Interface-Box an die Seitenwand Ihres AZURA L-Geräts Organisieren Sie Ihr System.
AZURA
Organizer
• Befestigen Sie Säulen von 5 mm bis 26 mm Durchmesser, Falcon-Rohre,einen Rückdruckregler oder eine pH-Durchflusszelle Organisieren Sie Zubehör direkt
am System und reduzieren Sie
Totvolumen
Rückdruck-
regler (BPR)
• Wenden Sie einen konstanten Gegendruck auf Ihr System an
• Frei einstellbar zwischen 1-20 bar oder 20-103 bar
Verhindert die Bildung von Luftblasen nach der Säule, die das Detektorsignal stören

Scale-up von Lab zum Pilot System

Wählen Sie die Pilot-Serie, wenn Sie Ihre Produktivität noch steigern wollen. Upgraden Sie unsere Laborkonfiguration mit der gleichen Flexibilität, der Software PurityChrom®, aber mit minimalem Platzbedarf. Übertragen und verbessern Sie Ihre Methoden einfach. Durchflussraten bis zu 1000 ml / min und Belastungen bis zu mehreren Gramm sind möglich.

AZURA® Bio Aufreinigung (FPLC)

Die komplette Broschüre gibt Ihnen einen hervorragenden Überblick über die Proteinaufreinigung mit den flexiblen AZURA FPLC Systemen. Lernen Sie die Bestandteile der FPLC Bio Systeme und die unterschiedlichen Möglichkeiten im Detail kennen.
Wir haben unsere Systeme so konzipiert, dass sie Ihre Aufreinigungsherausforderungen erfüllen!

Haben Sie Fragen?

Brauchen Sie mehr Informationen zu unseren Produkten oder benötigen Sie ein Angebot?

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen.

 

+49 30 809727 0

Montag bis Freitag
  7.00 bis 17.00 Uhr 

Besuchen Sie uns auf