EN DE

Präparative Chromatographie

Das Ziel der präparativen Chromatographie besteht darin, Ihre Zielverbindungen zu isolieren, zu reinigen und zu sammeln. Erste Trennschritte werden häufig zunächst auf analytischer Ebene durchgeführt und müssen hochskaliert werden.

Abhängig von der gewünschten Dimension unterscheiden sich die Anforderungen an ein präparatives System in der Eluentenzufuhr, der Probeninjektion, der Säule und dem Detektor.

Wir passen unsere Systeme an Ihre Aufreinigungsanforderungen an. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der präparativen Chromatographie. Die präparativen AZURA® LC-Systeme sind die perfekte Lösung für häufig wechselnde Trennaufgaben - von Milligramm bis Kilogramm.

Gestalten Sie Ihr präparatives HPLC-System nach Ihren Bedürfnissen und kombinieren Sie Flexibilität und Zuverlässigkeit. Die präparativen LC-Systeme sind für Sie maßgeschneidert.

Maßgeschneiderte Purification Systeme

Konfigurieren Sie Ihr Prep-HPLC-System von der Injektion bis zur Detektion und wählen Sie zwischen verschiedenen Materialien, Durchflussraten, Ventilen und Detektoren. Durch das flexible Design unserer Geräte können Sie Teile wie Pumpenköpfe oder Durchflusszellen leicht austauschen und alle Komponenten des Kompaktsystems in das System der Pilotanlage integrieren.

Die AZURA® Prep LC-Systeme können für spezielle Trennmodi wie Peak-Recycling und Stack-Injektionen eingesetzt werden. Wir helfen Ihnen bei der Konfiguration Ihres Systems und der Auswahl der besten Software für Sie.

Setzen Sie Ihre Priorität auf Reinheit, Durchsatz oder Ausbeute?

Die Abhängigkeiten zwischen Durchsatz, Reinheit und Ausbeute müssen bei der HPLC-Reinigung immer berücksichtigt werden. Für welche Priorität Sie sich auch entscheiden, die flexiblen AZURA Präparativen Systemen können leicht angepasst werden.

Semi-präparative Xylit-Reinigung

Xylit wird in der Lebensmittelindustrie als Süßstoff verwendet und durch Fermentation von Xylose zu Xylit erzeugt. Hier wurde Xylit aus der Fermentationsbrühe mit mikrobieller Xyloseumwandlung gereinigt. Der AZURA RID 2.1L Brechungsindex-Detektor wurde für diese semi-präparative Reinigung in Kombination mit einer Eurokat Ca-Säule auf Polymerbasis verwendet.

AZURA® Präparative HPLC systemE

Upscaling von analytischen zu präparativen Methoden

Die modulare AZURA Preparative HPLC-Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Reinigungssystem aufzubauen.
Der AZURA Pilot Prep LC ist die ideale Lösung für Ihre Upscaling-Aufgaben. Mit dem 100-ml-Pumpenkopf können Sie Ihr System unter analytischen Bedingungen betreiben, bevor Sie die Methode an den präparativen Maßstab anpassen.

FLEXIBILITÄT UND LEISTUNG MIT MODULAREN KOMPONENTEN

Was ist wählbar?

Probenauswahl und Injektion
Manuelle oder automatisierte Injektion: Verwenden Sie ein Ventil oder ein Ventil mit Förderpumpe. Weitere Informationen zur Probeninjektion.

Mobile Steuerung
Optionales Touch-Display und Steuerelement für AZURA-Systeme. Erfahren Sie mehr über Mobile Control.

Detektoren
Verschiedene Detektortypen (UV / VIS, DAD, RI, FL, MS) und eine Auswahl an Durchflusszellen für eine Vielzahl von Durchflussraten. Erfahren Sie mehr über Detektoren.

Platzsparender Multifunktions- Assistent
Anpassbare Kombination von Ventilen, Detektoren und Pumpen in einem Gehäuse, z. für die Spaltenumschaltung. Erfahren Sie mehr über unseren Multifunktionslaborassistenten.

Fraktionssammlung
Fraktionierungsventil oder Fraktionssammler für verschiedene Flussraten (bis zu 1000 ml / min). Erfahren Sie mehr über die Fraktionssammlung.

Eluent delivery
Eine Auswahl an Pumpen mit Pumpenköpfen, die in verschiedenen Materialien erhältlich sind, ermöglicht maximale Flussraten von 50 - 1000 ml / min. Isokratische, niedrige und hohe Druckgradientenbildung sind möglich. Erfahren Sie mehr über Pumpen.

Basis mit mehreren Säulen
Platzieren Sie sicher bis zu drei Säulen, passen Sie Ihr System an und organisieren Sie es mit einer großen Auswahl an Zubehör. Erfahren Sie mehr über die Multi Säulen- Basis.

HPLC-Säule
Wir haben eine große Auswahl an präparative Trennsäulen. Finden Sie die perfekte Säule.

Faseroptik- Flusszelle
Messen Sie in der Nähe der Säule, um die Peakverbreiterung mit Faseroptik zu minimieren. Gehen Sie zu Lichtwellenleiter oder Präparative UV-Durchflusszelle

Chromatographie Daten Software
Benutzerfreundliche und leistungsstarke CDS-Software für Ihre Wahl:
- PurityChrom® CDS
- ClarityChrom® CDS
- OpenLab® CDS
- Chromeleon ™ 7

Peak- und Lösungsmittelrecycling

Eine Trennung kann nach einem Upscaling vom analytischen zum präparativen Maßstab sehr viel anspruchsvoller sein. In vielen Fällen ist eine Basistrennung nicht mehr möglich, so dass eine zeit- und kostenintensive Methodenentwicklung oder Hardwareanpassungen erforderlich sind. Das AZURA Prep LC-System eignet sich gut für die Anwendung der Peak-Recycling-Technik zur Lösung anspruchsvoller Auflösungsaufgaben. Zusätzlich kann Lösungsmittelrecycling angewendet werden, um Eluent zu sparen, wenn es als sauber betrachtet werden kann.
Das Peak-Recycling verlängert grundsätzlich die Trennlänge der Säule, indem das Säulenbett mehrmals verwendet wird. Die meisten Benutzer der präparativen Chromatographie sind mit dem Begriff vertraut, wissen jedoch nicht notwendigerweise, in welchen Fällen diese spezielle Lösung von Vorteil ist. Die Technologie ermöglicht es, die eluierten Substanzen nach dem Passieren wieder in die Säule zu leiten. Dadurch können kritische Peakpaare, die zusammenlaufen, mit jedem Zyklus weiter getrennt werden. Die einzige Voraussetzung für das Peak-Recycling ist eine isokratische Trennmethode, ein zusätzliches Ventil und ein T-Stück.

Haben Sie Fragen?

Brauchen Sie mehr Informationen zu unseren Produkten oder benötigen Sie ein Angebot?

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen.

 

030 - 809727 - 0

Montag bis Freitag
  7.00 bis 17.00 Uhr 

Besuchen Sie uns auf