EN DE

KNAUER Säulen mit Phenyl modifikation

  • Eurospher II 100 Phenyl
  • ProntoSIL 120 Phenyl
  • Eurospher II 100 Phenyl

    Hochreine, sphärische Hochleistungs-HPLC Phase auf Kieselgelbasis

    Phenyl Modifizierung (Phenylpropyl), 12 % Kohlenstoffbeladung

    Eigenschaften

    Trennmechanismus: Pi-Pi Interaktionen

    Hauptmerkmale:

    Klassische Phenyl Phase mit 12 % Kohlenstoffgehalt, hohe mechanische Stabilität, geeignet für analytische, semipräparative und präparative Anwendungen.

    Technische Daten:

    Phenyl Phase basierend auf hochreinem Kieselgel: Reinheit (> 99 %), Metallgehalt < 10 ppm, pH-Stabilität 2 - 8, Porengröße 100 A, Partikelgrößen 2 μm, 3 μm, 5 μm, 10 μm (15 μm, 20 – 45 μm auf Anfrage).

    Empfohlene Anwendungsgebiete:

    Alternative Selektivität für aromatische und moderat polare Analyten, besonders mit Pi-Pi Bindungen oder Mischungen mit variierender Aromatizität

  • ProntoSIL 120 Phenyl

    Sphärische Hochleistungs-HPLC Phase auf  Kieselgelbasis

    Phenyl Modifizierung (Phenylpropyl), standard Endcapping, 10 % Kohlenstoff

    Die ProntoSIL Phenyl-Phase ist eine beliebte Alternative zu alkylmodifizierten Kieselgelen wie C8 oder C18. Sie bietet andere Selektivitäten und ist somit die ideale Ergänzung zu Alkylphasen. Aufgrund der speziellen Bondingtechnologie zeigt die Phase eine exzellente Stabilität selbst in sauren pH-Bereichen bis zu pH 1. Die ProntoSIL Phenyl-Phase ist erhältlich mit einer Porenweite von 120 Å in 3 µm und 5 µm.

Besuchen Sie uns auf