EN DE

KNAUER Säulen mit C4 modifikation

  • Eurospher II 100 C4
  • ProntoSIL 120 C4
  • Eurosil Bioselect 300 C4
  • Eurospher II 100 C4

    Hochreine, sphärische Hochleistungs-HPLC Phase auf Kieselgelbasis

    Monomere C4 Modifizierung, standard endcapping, 7 % Kohlenstoffbeladung (~ 50 % endcapping)

    Eigenschaften:

    Trennmechanismus: Hydrophobe und hydrophile Interaktion.

    Hauptmerkmale:

    Klassische C4 Phase, Standard 50 % Endcapping und 7 % Kohlenstoffgehalt, hohe mechanische Stabilität, geeignet für analytische, semipräparative und präparative Anwendungen.

    Technische Daten:

    C4 Phase basierend auf hochreinem Kieselgel (Reinheit > 99 %),  Metallgehalt < 10 ppm, pH-Stabilität 2 - 8, Porengröße 100 A, Partikelgrößen 3 μm, 5 μm, 10 μm (15 μm, 20 – 45 μm auf Anfrage).

    Empfohlene Anwendungsgebiete:

    Universelle Phase für unterschiedliche Applikationsfelder, die auch im HIC Modus (Hydrophobic Interaction Chromatography) Anwendung findet.

  • ProntoSIL 120 C4

    Hochreine, sphärische Hochleistungs-HPLC Phase auf Kieselgelbasis

    Monomere C4 Modifizierung, kein Endcapping, 5.5 % Kohlenstoffbeladung

    Die ProntoSIL C4-Phase ist eine klassische C4-Phase. Sie weist aufgrund der speziellen Oberflächenchemie eine erhöhte Stabilität im sauren Medium bis pH 1 auf. Die ProntoSIL C4-Phasenzeigenhervorragende Trenneigenschaften bei der Trennung von großen Biomolekülen wie Proteinen und Peptiden und können dabei nicht nur im RP-Modus sondern auch im HIC-Modus (Hydrophobic Interaction Chromatography) eingesetzt werden. Die ProntoSIL C4-Phase ist in verschiedenen Porenweiten sowie in Partikelgrößen von 3 µm und 5 µm erhältlich.

  • Eurosil Bioselect 300 C4

    Hochreine, sphärische Hochleistungs-HPLC Phase auf  Kieselgelbasis

    Unpolare, monomere C4 Modifizierung, endcapped, 2 % Kohlenstoff (klassisches Endcapping).

    Eigenschaften:

    Trennmechanismus: Hydrophobe und hydrophile Interaktion.

    Hauptmerkmale:

    Eurosil Bioselect 300 C4 wurde speziell für die Bestimmung und Reinigung von Peptiden, Proteinen und Oligonukleotiden im Molekulargewichtsbereich von etwa 20.000 – 100.000 Da entwickelt. Das Eurosil Bioselect Packungsmaterial zeichnet sich durch eine hohe Beladbarkeit und lange Lebensdauer aus.

    Technische Daten:

    C4 Phase basierend auf hochreinem Kieselgel (Reinheit > 99 %),  Metallgehalt < 10 ppm, pH-Stabilität 2 - 8, Porengröße 300 A, Partikelgrößen 3 μm, 5 μm, 10 μm (15 μm, 20 – 45 μm auf Anfrage).

    Empfohlene Anwendungsgebiete:

    Hydrophile Biomoleküle, Peptide größer als 10.000 – 20.000 Da.

Besuchen Sie uns auf