EN DE

KNAUER Säulen für Die Trennung von biomolekülen bis zu 5000 Da

  • Eurosil Bioselect 300 C18
  • ProntoSIL 300 C18H
  • Eurosil Bioselect 300 C18

    Hochreine, sphärische Hochleistungs-HPLC Phase auf  Kieselgelbasis

    Unpolare, monomere C18 (Octadecyl) Modifizierung, endcapped, 7,5 % Kohlenstoff (klassisches Endcapping)

    Eigenschaften:

    Trennmechanismus: Hydrophobe Interaktion.

    Hauptmerkmale:

    Eurosil Bioselect 300 C18 wurde speziell für die Bestimmung und Reinigung von Peptiden, Proteinen und Oligonukleotiden im Molekulargewichtsbereich von etwa 2000 – 5000 da entwickelt. Das Eurosil Bioselect Packungsmaterial zeichnet sich durch eine hohe Beladbarkeit und lange Lebensdauer aus.

    Technische Daten:

    C18 Phase basierend auf hochreinem Kieselgel (Reinheit > 99 %),  Metallgehalt < 10 ppm, pH-Stabilität 2 - 8, Porengröße 300 A, Partikelgrößen 3 μm, 5 μm, 10 μm (15 μm, 20 – 45 μm auf Anfrage).

    Empfohlene Anwendungsgebiete:

    Hydrophile Biomoleküle, Peptide, Peptide Mapping nach enzymatischem Verdau

  • ProntoSIL 300 C18H

    Hochreine, sphärische Hochleistungs-HPLC Phase auf wide pore Kieselgelbasis

    Unpolare, monomere C18 (Octadecyl) Modifizierung, endcapped, 7 % Kohlenstoff

    Die ProntoSIL C18 H-Phase ist die Standard C18-Phase der Allianz für Chromatographie. Sie ist über sehr weite Bereiche der Umkehrphasenchromatographie einsetzbar. Die stationäre Phase ist voll basendeaktiviert (Endcapping) und bietet all die hervorragenden Eigenschaften, die von einer RP Phase der neuen Generation erwartet werden. In Analogie zu allen Phasen der ProntoSIL-Produktlinie basiert auch die ProntoSIL C18 H-Phase auf einem hochreinen Kieselgel. Die ProntoSIL C18 H-Phase ist mit vier verschiedenen Porenweiten und in verschiedenen Korngrößen erhältlich. Die 300 Å-Materialien eignen sich vor allem für die Trennungen, wo ein schneller Massentransfer erforderlich ist, z.B. für die Trennung von großen Biomolekülen wie Proteinen und Peptiden

Besuchen Sie uns auf