EN DE

Reinigung von Olivenölproben mit Gelpermeation/Größenausschluss-chromatografie

Bei Knauer glauben wir, dass "Science Together" nicht nur ein einprägsamer Slogan ist, sondern ein Ethos, das auf die gesamte Forschung angewendet wird, die wir mit Begeisterung betreiben. Die Gelpermeationschromatografie (GPC), auch Größenausschlusschromatografie (SEC) genannt, ist eine von vielen modernen Extraktions- und Identifizierungstechniken, auf die sich unsere Labortechniker spezialisiert haben. GPC/SEC ist die am besten geeignete Probenvorbereitungsmethode bei der Aufbereitung Probenmatrizen wie Olivenöl und Probenmatrizen mit ähnlicher chemischer Beschaffenheit und Konsistenz.

Olivenöl-Pestizidextraktion durch GPC/SEC

Unter Verwendung des Größenausschlusschromatografie-Festphasenmaterials BioBeads SX-3 und Cyclohexan/Ethylacetat als Lösungsmittel kann ein umfassendes GPC-Reinigungsverfahren mit unserem proprietären 'KNAUER AZURA GPC Cleanup System' durchgeführt werden. Das System ist ideal, um unerwünschte Moleküle zu entfernen, die sonst die Analysen auf anderen Systemen stören könnten. Unseres hat eine nachgewiesene Erfolgsrate von ca. 70%.

Besondere Anwendungen der Größenausschlusschromatographie

Die Größenausschlusschromatographie eignet sich besonders für Applikationen, bei denen kleinere, nicht identifizierbare Pestizide abgetrennt werden müssen, die in Matrizen mit höherem Molekulargewicht verborgen sind, wie z. B. Olivenöl. Der Multi-Loop-Testprozess mit einer Waschschleife am Ende, den unser spezielles KNAUER AZURA GPC Cleanup System durchführt, erhöht die Sicherheit der Methode gegen Kontaminationen erheblich.

KNAUER Standards und Dienstleistungen

Im Bereich der Größenausschlusschromatographie verfügen unsere Forscher bei Knauer über eine definitive Auswahl an anpassbaren und adaptierbaren Test- und Analysemethoden, um zu den gewünschten Ergebnissen zu gelangen.

KNAUER AZURA GPC Aufreinigungssystem

Das KNAUER AZURA System ist direkt anwendbar auf die Extraktion von kleinen Mengen von potentiell schädlichen Pestiziden, die in einer Lösung, wie z.B. Öl, enthalten sind. Es bietet eine großartige Lösung für die Vorbehandlung solcher schwierigen Matrizen zur Optimierung der nachfolgenden Analyse.

US EPA Methode 3640A Kalibrierstandard

Bekannt als "No-Nonsense"-Methode zur sinnvollen Extraktion von Pestiziden, zeigen Proben, die die US EPA-Methode durchlaufen haben, durchweg deutlich geringere Anzeichen von Kontamination.

Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC)

Als extrem vielseitige Trenntechnik definiert die HPLC jede interne Komponente auf der Grundlage ihrer Wechselwirkungen mit dem Kern der Probe, wenn die verschiedenen Elemente miteinander vermischt werden.

Vollständige Application Note lesen: GPC Clean-up of Olive Oil Samples

Wenn Sie sich von unseren Branchenexperten erklären lassen möchten, welche Vorteile die Größenausschlusschromatographie für Sie und Ihr Unternehmen haben könnte, kontaktieren Sie noch heute ein Mitglied unseres Teams.

Lebensmittelanalyse mit HPLC

Besuchen Sie uns auf